Lebensmittellogistik
September 4, 2016
Chemie / Pharma
September 4, 2016

Branche

Molkereien

Region

Rheinland-Pfalz

Auftrag

Neue NH3-Kälteanlage zur Hochregallager-Kühlung nach dem Prinzip Kaltluftsee

Technische Daten

  • Kälteleistung (Verdichter): 1.000 kW, auf 2.000 KW erreichbar
  • Kältemittel: R717 (Ammoniak)
  • Kältemittelmenge: 1,7 t
  • Verdampfungstemperatur: -8° C
  • Verflüssigungstemperatur: +42° C

Kurzbeschreibung

  • 1000 kW Schraubenverdichter
  • Luftgekühlter Verflüssiger
  • Pumpenabscheider mit hermetischen Pumpen
  • Versorgung Hochregallager – Prinzip Kaltluftsee
  • Versorgung Transportbandkühlung – Kälteträgerkreislauf
  • Anlage im laufenden Betrieb erweiterbar bis auf 2000 kW
error: Inhalt ist geschützt